Das sind wir - "Willkommen in Falkensee"


"Willkommen in Falkensee" SprecherInnen der AGs, u.a.
"Willkommen in Falkensee" SprecherInnen der AGs, u.a.

Wer wir sind

Die Initiative Willkommen in Falkensee ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Falkensee im Havelland, die sich für eine aktive Willkommenskultur für Flüchtlinge (auch) in Falkensee stark macht. Wir arbeiten gerne mit allen zusammen, die sich für eine weltoffene, demokratische und diskriminierungsfreie Gesellschaft einsetzen.



Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr in der B80, Bahnhofstr. 80 

Plenum in der B80 am 09.05.2017



BIF e.V.

Erfahren Sie mehr über den neu gegründeten Verein "Begegnung in Falkensee" e.V. >>>


 

 

 

Informationsmaterial und  Flyer der Initiative "Willkommen in Falkensee"

gibt es hier


Wie alles begann

Wir finden es richtig, dass sich der Landkreis Havelland und die Stadt Falkensee  entschlossen haben, auch in unserer Stadt Flüchtlinge aufzunehmen. Im Herbst 2013 hatte die Stadtverordnetenversammlung Falkensee parteiübergreifend beschlossen, dass unsere Stadt einen Beitrag zur Aufnahme von Flüchtlingen leisten wird. Seit Juni 2015 sind nun in der Kremmener Straße/Bergstraße zwei dreigeschossige Häuser mit Mehrbett-Appartements für 64 Flüchtlinge fertiggestellt.  

Gruppe von Menschen hinter einem Billardtisch
Zweites Treffen der WiF-Initiative am 4. März 2014

Bereits zum Jahreswechsel 2013/14 hatten sich Bürger und Bürgerinnen in der Facebookgruppe „Willkommen, denn Falkensee kann anders“ zusammengefunden, um die Flüchtlingsaufnahme zu unterstützen. Seit Februar 2014 arbeiten wir nun mit vielen Akteuren gemeinsam an einer Willkommenskultur hier in Falkensee. Dabei gilt es zunächst auch Ängste, Unsicherheiten und Vorbehalte bei ansässigen Einwohnerinnen und Einwohnern abzubauen. Gleichzeitig wollen wir ein Netz weben, das nicht nur Flüchtlingen, sondern allen Menschen dient und  Aktivitäten anbietet.




 

Die Initiative 'Willkommen in Falkensee' ist eine Arbeitsgruppe der

Lokale Adenda 21 Falkensee e.V..