Deutschkurse der Initiative Willkommen in Falkensee

Ehrenamtliche der Falkenseer Willkommensinitiative bieten weiterhin viele Deutschkurse für geflüchtete Menschen an.

 

-> KURSE der AG Deutsch

 

Unterrichtsraum im BBZ Falkensee.


Bürgermeister Heiko Müller war sichtlich angetan von der offenkundigen Lernbereitschaft der Teilnehmer beim Fortgeschrittenen-Deutschkurs der WiF. Er ließ es sich nicht nehmen, reihum jedem persönlich die Hand zu schütteln. Müller hatte dem Beratungs- und Begegnungszentrum (BBZ) in Falkensee einen Besuch abgestattet und nutzte die Gelegenheit auch mal in den Raum zu schauen, den die Stadt der Initiative u.a. für die Deutschkurse zur Verfügung stellt. Die Überraschung war groß auf beiden Seiten, als er unangemeldet den Raum betrat. Als er den zwölf anwesenden Lernenden aus dem Iran und Afghanistan nicht nur als Stadtoberhaupt, sondern auch als engagierter Hauptverantwortlicher für die Bereitstellung dieses idealen Klassenraumes vorgestellt wurde, bedankten sie sich mit offenherzigem Strahlen und einem kräftigen Applaus.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0