Müll sammeln für ein schönes Falkensee

Zum 23. Mal sammelten am Umwelttag viele Freiwillige Müll in Falkensee und auch wir waren wieder mit dabei.

Deutlich erkennbar an den Warnwesten mit unserem neuen Logo sammelten etwa 30 (Neu-) Falkenseer*innen entlang der Bahnhofstraße. Wie letztes Jahr kam zwischendurch Bürgermeister Heiko Müller vorbei, der alle Sammelgruppen besuchte.

 


Nach getaner Arbeit gab es ein wunderbares Essen mit verschiedensten Speisen in der B80, gekocht von einer Helferin. Die Aktion bei tollem Wetter hat viel Spaß gemacht und wir freuen uns, Falkensee wieder ein bisschen schöner gemacht zu haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0