Interkultureller Begegnungsraum B80

Am 6. November war es endlich so weit - der interkulturelle Begegnungsraum B80 wurde eröffnet. Ein toller Auftakt mit Musik, interessanten Gesprächen und einem leckeren internationalen Buffet ist gelungen. In bester Lage werden hier nicht nur Deutsch-Kurse und Beratungsstunden für Neufalkenseer*innen stattfinden, sondern jede/r soll sein Wissen und seine Hilfe anbieten können, um einen Beitrag für das Zusammenleben aller in der Stadt zu leisten. So gibt es neben wöchentlichen Terminen, wie dem Offenen Café am Samstag und der Offenen Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche am Mittwoch, auch jede Menge spannender Abendveranstaltungen, wie Filmvorführungen mit anschließender Diskussion. 

 

Schirmherr der B80 ist die Lokale Agenda 21. 

 

Möchtet ihr euch auch einbringen oder fehlt euch ein Termin?

Meldet euch per WhatsApp 01590 134 9535 oder ruft an: 03322 293 8901


***Die B80 ist ab jetzt Mo,Di,Do,Fr,Sa 11.00-19.00 Uhr 

                                      und Mi von 11.00-17.00 Uhr geöffnet!***

Veranstaltungskalender B80

Alle Veranstaltungen mit und von der Willkommensinitiative sind unter Termine zu finden.



Russischsprachiger Abend am 03. Februar 2017

Ein Abend mit einer Herzlichkeit, der den Raum öffnete für das Mitteilen von sehr schweren Schicksalen von Müttern und minderjährigen Kindern, an dem Tränen geweint und herzlich gelacht wurde.


Erste Interkulturelle Gesprächsrunde am 16. Januar 2017

Ein schöner Auftakt zu zehnt. Die Fragen gingen von "Warum trinkt ihr Sprudelwasser lieber als stilles Wasser?", zu der es von jedem der hiesig kulturell Aufgewachsenen eine Antwort gab, bis zu Fragen rund um Ausbildung und Studium mit Zusagen zu Hilfestellungen und der Frage, wie in der orientalischen Kultur Einladungen zu Veranstaltungen ausgesprochen und zugesagt werden. 

 

Wir freuen uns auf neue und bekannte Teilnehmer*innen am kommenden Montag mit vielen spannenden Fragen.



03.12.2016: Gemeinsames Kochen mit deutscher und persischer Küche

Mit etwa 20 Frauen und Kindern aus Premnitz, Falkensee, Berlin und Schönwalde fingen wir um 12 Uhr das gemeinsame Kochen an. Kurz vor 16 Uhr standen dann alle Kreationen auf dem Tisch und auch männliche Gäste, die zum Spielecafé kamen, wurden an unseren Esstisch eingeladen. Vielerlei Köstlichkeiten konnten probiert und genossen werden


Im Regen haben Fabian und Human Ende November das neue Banner angebracht.