Psychiatrie und Psychotherapie

 

 

Erfahrungsgemäß kommt es bei Therapiewunsch zur Behandlung psychicher Krankheiten zu langen Wartezeiten. Diese sind für Neu-wie Altfalkenseer zu erwarten. Die Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA) im Land Brandenburg haben zugesagt, die psychiatrische Versorgung der Geflüchteten leisten zu können.

Unsere PIA ist im Gesundheitszentrum in Falkensee Dallgower Str.9, Tel. 03322 2745 -50, Fax. -59. Auch weitere niedergelassene Kollegen kommen in Frage.  Eine Überweisung vom Hausarzt zur Behandlung ist nötig.

Spezialisierte Trauma – Opfer – Behandlungs – Zentren sind für ausgewählte Personen unabdingbar, hier sind die Wartezeiten noch weitaus länger. Das Therapieangebot muss daher dringend dem steigenden Bedarf angepasst werden. Unsere Region steht in der spezialisierten Versorgung von Traumafolgestörungen noch am Anfang.

Die BAfF, Bundesweite Arbetsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer gibt umfangreiche Informationen.